Geocaching - die wichtigsten Fragen und Antworten

Cache-Arten

Symbole von Beschreibung
geocaching.com geocaching.de
Traditional Cache - Die Koordinaten sind die des Cache. Man begibt sich dort hin und sucht ihn.
Traditional Cache - mit Parkplatz in unmittelbarer Umgebung. - Die Koordinaten sind die des Cache. Man begibt sich dor hin und sucht ihn.
Multi-Cache (Offset Cache) - Man beginnt an einer Startkoordinate und muss bis zum Cache ein paar Fragen beantworten um an die Cache-Koordinate bzw. um weitere Zwischenstations-Koordinaten zu ermitteln.
Mystery or Puzzle Caches - Hier muss zuerst das Räzel geöst werden um an die Koordinaten zu kommen. Die kann über Internet, Bücher udg. gemacht werden.
Event Cache - Treffen von Geocachern zum gemeinsamen Plausch. Es darf jeder Geocacher teilnehmen der Lust hat.
Virtual Cache - Am Ziel gibt es keine Dose und kein Logbuch. Je nach Aufgabe kann es notwendig sein eine Frage oder ein Foto dem Cachebesitzer zu beantworten, um nachzuweisen das man wirklich vor Ort war.

Cache-Größen

Symbole von Beschreibung
geocaching.com geocaching.de
kein Symbol Nano - Wenn es eine kleine Art von Bahälter ist:
Hier hat nur ein Logbuch, als Streifen, Platz. Platzbedingt sind keine Tauschgegenstände vorhanden.
Deswegen benötigt man in der Cache-Ausrüstung auch einen Bleistift und Kugelschreiber.
Event-Caches (hier treffen sich Cacher) - Dafür wird dieses Symbol auch benutzt.
Hier gibt es auch ein Logbuch. Meistens ist es ein DIN A4 Heft oder Buch. Der Organisator stellt dieses Bereit. Bei diesen Treffen werden auch Coins und TB getauscht
kein Symbol Mikro - Hier wird gerne eine Filmdose verwendet. Der Behälter sollte nicht mehr als 100 Milliliter fassen.
Meist ist er mit einem kleinen Logbuch oder Logstreifen ausgestattet. Selten sind kleine Tauschgegenstände vorhanden.
Ein Schreibgerät ist nicht immer vorhanden.
kein Symbol Small - Hier haben wir meist eine Tupperdose in der Größe bis zu ca. einem Liter.
Das Logbucht ist meist ein kleiner Block oder Heft. Hier werden die Owner (Besitzer des Caches) z.T. sehr kreativ und basteln die Logbücher selber. Überwiegend sind die Cachebehälter mit Tauschgegenstände ausgestattet.
Schreibutelsielien sind in der Regel vorhanden.
kein Symbol Regular - Ein verschießbarer Behälter oder eine Munitionskiste in der Größe eines Schuhkartons.
Das Loggbuch ist in allen möglichen Arten vorhanden. Überwiegend sind die Cachebehälter auch mit größeren Tauschgegenstände ausgestattet.
Schreibutelsielien sind in der Regel vorhanden.
kein Symbol Large Die Behälter fassen mindestens 20 Liter. Die Größen sind aber recht selten.

Abkürzungen

Cache englisch - geheimes Versteck
DNF Did not find - Nicht gefundener Cache
Persönliche Anmerkung: Es ist ganz wichtig auch einen Nicht-Fund zu loggen. Das ist für den Owner u.U. ein Indiez das was mit dem Cache nicht stimmem könnte. Zudem sind nachkommende Cacher dann vorgewarnt.
FTF First to find - Erstfinder eines neuen Caches
TFTC Thanks for the Cache - Danke für den Cache. Benützt man meistens im Logbuch und beim loggen auf den ensprechenden Internetseiten.
Hint Hinweis oder Tipp. Die sind meistens verschlüsselt in der Cache-Beschreibung zu sehen. Man kann sie entweder selber entschlüsseln oder, bevor man die Beschreibung ausdruckt, über einen Link automatisch entschlüsseln lassen.
GPS Empfäger       Gerät das mit Hilfe von Satelliten eine, auf ca. 5 bis 10m genaue, Position bestimmen kann.
Log Eintrag in das Logbuch im Cache sowohl als auch auf der Internetseite wo der Cache gelistet ist.
Trade englich: Handel - Wenn im Cache Gegenstäde ausgetascht werden
travel bug Reise-Insekt - Auch TB genannt ist ein Objekt das mit einer registrieren Marke gekennzeichnet ist. Diese haben unterschiedliche Aufgaben bzw. wollen an ein bestimmtes Ziel reisen.
Muggel Gleiche Bedeutung wie bei Harry Potter. Personen die vom Geocaching nichts wissen, genau so wie in den Filmen.
nach oben