Camping

Eines Tages fragte mich ein Arbeitskollege ob ich ihn seinen Wohnwagen abkaufen wolle. Das war irgendwann im Februar 94. Als meine Frage kam was er Kosten solle meinte er 200 DM. Für den Preis kann man nicht viel verkehrt machen dachte ich mir und stimmte zu.
So begann unsere Campinggeschichte die bis heute anhält. Gesundheitsbedingt machen wir seit 2011 Dauercamping am Soyensee und ziehen nicht mehr durch die Landen. Langfristig ist mal ein alltagstaugliches Wohnmobil geplant um wieder reisen zu können.

Camping